mood_3mood_3

Unser Anspruch

Wir haben uns einem klaren Ziel verschrieben: „Bringing strategy from paper to people.“ Denn eine Strategie, eine Idee, eine Positionierung funktioniert nur dann, wenn Sie die Menschen erreicht, für die sie gedacht ist – die, die sie umsetzen sollen, und die, die damit überzeugt werden sollen. Deshalb haben wir von Anfang an und über den gesamten Markenentwicklungs- und Umsetzungsprozess hinweg die Vermittelbarkeit und Vermittlung unserer Arbeitsergebnisse im Blick. Schließlich soll am Ende eines Projekts nicht einfach ein „Papier“ (oder eine Datei) stehen, sondern eine Organisation, die weiß, welcher Sinn sie eint, nach welchen Spielregeln sie agiert und in welcher Richtung ihre Zukunft liegt – und ein Markenerlebnis, das begeistert.

Unser Vorgehen

1 | ANALYSE

Wir beschäftigen uns intensiv mit Unternehmensstrategie und Unternehmenskultur unserer Kunden. Denn diese zu verstehen, ist wesentlich, um eine strategisch relevante und kulturell akzeptierte Unternehmensmarke definieren zu können. Änderungen in einer dieser drei Säulen führen automatisch zu Anpassungsbedarf in den beiden anderen Dimensionen.

2 | DEFINITION

Die Positionierung ist die ultimative Verdichtung der Unternehmensidentität und Handlungsimperativ zugleich. Der Markenkern formuliert daher gleichzeitig den Sinn für interne Zielgruppen als auch das Versprechen an externe Zielgruppen. Einzigartige Attribute für Haltung, Leistung und Persönlichkeit vervollständigen ein einzigartiges Markenprofil.

3 | INTERPRETATION

Markenkern und Attribute müssen stimmig und konsequent in Kommunikation (z.B. Kernbotschaften, Corporate Story) und Design sowie in Verhalten & Prozesse und Produkte & Dienstleistungen übersetzt werden – so entsteht ein umfassender „Werkzeugkasten“, mit dem die Transformation sicht- und erlebbar gemacht werden kann.

4 | TRANSFORMATION

Mit den auf Basis der Marke entwickelten „Transformationswerkzeugen“ werden die Kontaktpunkte aller Anspruchsgruppe – Kunden, Mitarbeiter, Bewerber, Partner, Investoren und Medien – so umgestaltet, dass Logik und Ziele des Veränderungsprozesses verstanden werden und der jeweilige Mehrwert des Wandels spürbar wird.

Unsere Leistungen

Marken- & Kulturanalyse

Wir analysieren Unternehmensstrategien und Unternehmenskulturen, um die externe Relevanz und die interne Akzeptanz unserer Arbeit sicherzustellen.

Markenpositionierung

Wir entwickeln glaubwürdige, relevante und differenzierende sowie merkfähige und mobilisierende Positionierungen mit hoher Umsetzungsorientierung.

Markenarchitektur

Wir optimieren komplexe Markenportfolios hinsichtlich Effizienz und strategischer Markenbildung – immer unter Berücksichtigung bestehenden Markenwerts.

Naming & Claims

Wir entwickeln Unternehmens- und Markennamen, die im Gedächtnis bleiben, Nomenklatursysteme, die Sinn ergeben, und Claims, die Markenversprechen auf den Punkt bringen.

Arbeitgeberpositionierung

Wir interpretieren die Markenpositionierung für die Arbeitgeberrolle und unterstützen die Gestaltung eines markenadäquaten Employee Lifecycles, um die richtigen Menschen zu finden und zu halten.

Markenimplementierung

Wir übersetzen die Markenpositionierung in Kommunikation, Verhalten, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen und befähigen Mitarbeiter die angestrebten Markenerlebnisse zu schaffen.

Kommunikationsstrategie

Wir entwickeln Kernbotschaften, Markentonalitäten sowie passende Vermittlungsformate und unterstützen Sie bei der Auswahl von Kommunikationsanlässen und -kanälen.

Kommunikationsbegleitung

Wir unterstützen bei der Entwicklung und Durchführung interner wie externer Kommunikationsmaßnahmen, insbesondere in der Change-Kommunikation, sowie bei Public & Media Relations.

Corporate Publishing

Wir entwickeln Unternehmenspublikationen wie Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte, Kunden- und Mitarbeitermagazine sowie Unternehmenspräsentationen, die Marken Gestalt geben.